Magazin - Masseinheiten und Umrechnungen guzzle.de

O unces in Gramm umrechnen Mit 28 multiplizieren. Beispiel: Vier Ounces sind 112 Gramm. Um aus Pounds Kilogramm zu machen: Mit 0,45 multiplizieren. Beispiel: Zwei Pounds sind 0,9 Kilo oder 900 Gramm. Ein Teaspoon sind fünf Milliliter (wenn es um Flüssigkeiten geht). Ansonsten: Na, eben einen Teelöffel Salz abmessen. Ein Tablespoon sind 15 Milliliter Flüssigkeit. Für feste Zutaten gilt das obige: Einfach einen gestrichenen Eßlöffel abmessen. Ein Fluid Ounce sind 30 Milliliter. Beispiel: 15 fl.oz. sind 450 Milliliter.

Um aus Cups Liter zu machen (gilt nur für Flüssigkeiten): Mit 0,24 malnehmen. Beispiel: 3 cups Wasser sind 0,72 Liter oder 720 Milliliter. Ein Pint sind 0,47 Liter, ein Quart 0,95 Liter und eine Gallone 3,8 Liter. Ein Stick Butter sind etwa 125 Gramm.

Cup in Liter umwandeln

Außerdem noch die Info: 1 cup Wasser sind 0,24 Liter! Hier müsst ihr die cups einfach immer mit 0,24 multiplizieren. Dann erhaltet ihr immer die Literanzahl. Außerdem gibt es in einigen amerikanischen Grill-Rezepten noch andere, für einige noch unbekannte, Maßeinheiten. Damit ihr auch hier Bescheid wisst, habe ich diese Angaben ebenfalls aufgelistet und euch die deutschen Maßangaben hinzugefügt:

Cup Mehl / Puderzucker

  • 1 CUP MEHL / PUDERZUCKER = 120 g
  • 1/2 CUP MEHL / PUDERZUCKER = 60 g
  • 1/3 CUP MEHL / PUDERZUCKER = 40 g
  • 1/4 CUP MEHL / PUDERZUCKER = 30 g
  • 1/8 CUP MEHL / PUDERZUCKER = 15 g
  • 2/3 CUP MEHL / PUDERZUCKER = 75 g
  • 3/4 CUP MEHL / PUDERZUCKER = 85 g
  • 3/8 CUP MEHL / PUDERZUCKER = 45 g

Cup Butter / Zucker

  • 1 CUP BUTTER / ZUCKER = 225 g
  • 1/2 CUP BUTTER / ZUCKER = 115 g
  • 1/3 CUP BUTTER / ZUCKER = 75 g
  • 1/4 CUP BUTTER / ZUCKER = 55 g
  • 1/8 CUP BUTTER / ZUCKER = 30 g
  • 2/3 CUP BUTTER / ZUCKER = 150 g
  • 3/4 CUP BUTTER / ZUCKER = 170 g
  • 3/8 CUP BUTTER / ZUCKER = 85 g

Fahrenheit

Für die Freunde des Bruchrechnens: Um Fahrenheit in Celsius umzuwandeln, zunächst von den Fahrenheit-Graden 32 abziehen und dann fünf Neuntel davon ermitteln – Kompliment an den, der’s ohne Taschenrechner kann!

Guzzle.de

Dieser Artikel wurde von Guzzle.de verfasst. Falls Sie Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge für uns haben melden Sie sich einfach per Email.

Die beliebtesten Rezepte!