Zutatenliste & Informationen


    Zutaten
  • 400g Champignons
  • Salz
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10g Ingwer
  • 30g rote Currypaste
  • 1 Pck Glasnudeln
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • 150 ml Kokosnussmilch
  • 1 Limette
  • 2 getrocknete Kaffir Limettenblätter
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 kleiner Pak Choi
  • 1 Lauchzwiebeln
  • 1 rote Peperoni
  • 1 rote Peperoni
  • Schrimps wer möchte


Schritt 1: Schalotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und pressen. Limette vierteln, 2 Viertel beiseite legen. Die beiden verbliebenen Viertel auspressen. Lauchzwiebeln waschen, trocknen und in Ringe schneiden. Pak Choi waschen und trocknen lassen. Peperoni in dünne Ringe schneiden. Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten und abgeschöpft zur Seite stellen. Pilze putzen, vierteln und kurz anbraten.

Schritt 2: Das Öl in einem großen Topf auf mittel-hoher Stufe erhitzen. Currypaste, Knoblauch, Ingwer und die Schalotten dazugeben und anrösten. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen. Kaffir-Limettenblätter zugeben, kurz aufkochen lassen und dann Hitze reduzieren.

Schritt 3: Pak Choi von vorne in dünne Streifen schneiden. Mit Fischsauce und Limettensaft abschmecken. Kurz vor dem Servieren den Pak Choi und die Glasnudeln dazugeben und ca. 2 Minuten gar ziehen lassen. Suppe in Schüsseln servieren und mit Lauchzwiebel- und Peperoniringen dekorieren. Die verblieben Limettenspalten dazureichen.


    Ofen

    ~

    Herd

    -

    Schwierigkeit

    leicht


    Grill

    ~

    Einstellungen

    -

    Menge

    für 3-4 Personen


    Vorbereitung

    ca. 20 Minuten

    Ruhezeit

    keine


    Kochzeit

    ca. 15 Minuten

    Fertigstellung

    ca. 35 Minuten