Zutatenliste & Informationen


    Kartoffelsuppe
  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 große Möhre
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 3 El Butter
  • Apfelküchle
  • 4 große säuerliche Apfel
  • 500 g Mehl
  • 4 Eier
  • Milch
  • Salz
  • Zucker
  • Öl

Schritt 1: Gemüse schneiden. Die Zwiebel würfeln und in Butter anschwitzen. Kartoffelwürfel und Gemüse zugeben, leicht würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Alles pürieren und mit der Brühe auffüllen und zum Kochen bringen. Die Suppe abschmecken.

Schritt 2: Apfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Die Äpfel in etwa 1/2 cm starke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Aus dem Mehl, Eiern, Zucker. Salz, und der Mich einen dickflüssigen Teig zubereiten.

Schritt 3: Das in Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Apfelscheiben in den Teig tauchen und danach in der Pfanne beidseitig goldbraun ausbacken.


    Ofen

    ~

    Herd

    ~

    Schwierigkeit

    mittel


    Grill

    ~

    Einstellungen

    -

    Menge

    für 4-5 Personen


    Vorbereitung

    ca. 15 Minuten

    Ruhezeit

    keine


    Kochzeit

    ca. 15 Minuten

    Fertigstellung

    ca. 30 Minuten