Zutatenliste

    Zutaten
  • 250g Rumpsteak
  • 1 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Wurzeln Kurkuma
  • 4 Chilischote
  • 1 große frische Tomate
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Austernsauce
  • brauner Zucker

Zubereitung: Thai Rind mit frischem Kurkuma


Schritt 1: Das Rindfleisch in feine Scheiben schneiden. Kurkuma mit einem Löffel und Küchenhandschuhen abschrubben, klein hacken. Knoblauch, Chilischoten, frische Tomate und Frühlingszwiebeln hacken. Öl in einem Wok erhitzen. Den Knoblauch dazugeben und ganz kurz anbraten, dann das Fleisch unter Rühren mit anbraten. Kurkuma und passierte Tomate dazugeben. Mit Sojasauce und Austernsauce würzen, 1 Prise Zucker und die Chilies dazugeben. Mit so viel Wasser ablöschen, bis die gewünschte Soßennkonsistenz entstanden ist. Mit den Frühlingszwiebeln garnieren und servieren.

Die beliebtesten Rezepte!