Zutatenliste & Informationen


    Zutaten
  • 500g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 Brötchen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1 TL Paprikapulver
  • 3 TL Petersilie, getrocknet, gestrichen
  • 1/2 TL Maggi
  • Semmelbrösel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Parmesan
  • 1/2 TL Majoran getrocknet


Schritt 1: Das Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Ei, die Zwiebeln, den Parmesan und die Gewürze zum Hackfleisch geben und gut mit den Händen vermengen

Schritt 2: Das eingeweichte Brötchen sehr gut ausdrücken, zur Hackmasse geben und wieder gut unterheben. Abschmecken. Kleine golfgroße Bällchen formen und auf einer mit Semmelbrösel bedeckten Schale durchrollen.

Schritt 3: Eine Pfanne mit Butterschmalz stark erhitzen und die Frikadellen kurz auf allen Seiten scharf anbraten und anschließend ca. 15 Minuten schwacher Hitze fertig braten.


    Ofen

    ~

    Herd

    ~

    Schwierigkeit

    leicht


    Grill

    ~

    Einstellungen

    Herd

    Menge

    für 4-6 Personen

Zubereitung: Zeiten


Vorbereitung
Ruhezeit
Kochzeit
Fertigstellung