Zutatenliste & Informationen


    Zutaten
  • 1 ½ kg Rindfleisch
  • 1 Flasche Rotwein
  • 400ml Rinderfonds
  • 250g Schalotte(n)
  • ½ TL Salz und Pfeffer
  • 1 Bouquet Kräutern der Provence
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Möhre
  • 400g kleine Champignons

Das Fleisch in große Würfel schneiden und im heißen Öl kräftig anbraten. Nun nach und nach den Wein hinzugeben und einkochen lassen. Salzen und pfeffern und die Kräuter dazugeben. Nun mit dem Fonds auffüllen und ca. 2 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen. Zwischenzeitlich die Schalotten schälen. Schalotten anbraten. Knoblauch in Scheiben dazugeben. Die Möhren in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Champignons zu der Zwiebeln geben und alles ca. 20 Min. dünsten. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit das Gemüse in den Topf geben. Kräuter entfernen. Falls die Soße zu dünn ist, mit etwas Speisestärke und etwas von der Soße binden. Dazu Salzkartoffeln reichen.


    Ofen

    ~

    Herd

    mittlere Stufe

    Schwierigkeit

    leicht


    Grill

    ~

    Einstellungen

    Herd

    Menge

    für 4-6 Personen


    Vorbereitung

    ca. 30 Minuten

    Ruhezeit

    keine


    Kochzeit

    ca. 120 Minuten

    Fertigstellung

    ca. 150 Minuten