Thai Rind mit frischem Kurkuma

...

Das beste Rindergulasch

Schritt 1: Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Danach ebenfalls den Knollensellerie, die Zwiebel und den Knoblauch in kleine feine Würfel schneiden. Schritt 2: In einen breiten Schmortopf oder großen Topf die Butter mit dem Öl zusammen erhitzen. Die Fleischwürfel rund herum gut anbraten. Zwiebeln, Knollensellerie und Knoblauch ...

Spaghetti Bolognese

Schritt 1: Zwiebeln, Möhren und Knollensellerie putzen bzw. schälen, fein hacken. Butter und ein 1 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und auf möglichst auf niedriger Flamme langsam mind. 15 Minuten glasig garen. Schritt 2: Das Rinderhackfleisch in einer weiteren Pfanne scharf anbraten. Anschließend mit einem Schuss Rotwein ablöschen. Die Tomaten h...

Fränkischer Sauerbraten

...

Cheeseburger Muffins

Schritt 1: Den Teig kaufen oder wie im Rezept beschrieben zubereiten. Schritt 2: Von den Zutaten der Füllung das Olivenöl erhitzen Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten, Tomatenmark anbraten und das Hackfleisch und die restlichen Zutaten dazugeben und für 5-10 Minuten braten. Schritt 3: Eine Muffinform einfetten. Den Pizzateig dünn ausrollen und ...

Bombay Curry mit Naan Brot

Naan Brot: Rezept finden Sie hier Bombay Curry: Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Knoblauch, Chili, Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander und Chilipulver zugeben. Umrühren, bis alles erhitzt i...

Zwiebelrostbraten

Schritt 1: Fleisch muss Zimmertemperatur haben. Den Backofen rechtzeitig auf 80 Grad Ober- und Unterhitze aufheizen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In eine Pfanne Butterschmalz geben und die Zwiebelringe darin für ungefähr 15 Minuten unter Rühren braten, sodass sie weich werden und Farbe annehmen. Sobald sie braun sind, herausnehmen,...

Hackbällchen Toscana

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen und 2 gepresste Knoblauchzehen dazugeben. Aus der Masse 13 kleine Hackbällchen formen und in eine Auflaufform geben. Für die Soße die San Marzano Tomaten mit der Sahne, etwas Oregano und Basilikum würzen und 2 gepresste Knoblauchzehen dazugeben. Tomatenmark und Zucker verrühren, mit S...

Tafelspitz mit Salzkartoffeln und Meerrettichsoße

Schritt 1: Das Wasser in einem großen Topf mit je einem Teelöffel Salz pro Liter zum Kochen bringen. Wer es etwas gehaltvoller mag, kann auch statt Wasser Rinderbrühe in gleicher Menge nehmen. Das Fleisch hineinlegen und etwa zwei Stunden bei milder Hitze köcheln lassen. Derweil das Gemüse putzen, klein schneiden und etwa 30 Minuten vor Ende der Ko...

Steak Paksoi mit Maiskölbchen

Schritt 1: Vom Paksoi die äußeren Blätter entfernen und die Stielansätze abschneiden. Paksoi waschen und in Stücke schneiden. Mais waschen und längs halbieren. Chili putzen, waschen und mit oder ohne Kernen in feine Ringe schneiden. Fleisch trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Schritt 2: Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen. Fleisch d...

Dry Aged Filet an Thymianreduktion mit Prinzessböhnchen und Ofenkartoffel

Steak: Das Filetsteak vor dem braten auf Zimmertemperatur ziehen lassen. Nach dem das Steak gebraten wurde mit grobem Meersalz und grobem Pfeffer bestreuen. Ofenkartoffel: Ofen auf 220°C vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen, abtrocknen und je eine Kartoffel (mit einem kleinen Stück Butter) fest in ein Stück leicht gefettete Alufolie einwicke...

Wirsingrouladen mit Salzkartoffeln

Wirsingrouladen: Kohl putzen, waschen und ca. 14 große Wirsingkohlblätter auslösen. Kohlblätter in kochendem Wasser ca. 2 Minuten garen. Dann abtropfen lassen. Die Mittelrippen flach schneiden oder herausschneiden. Restlichen Kohl in Streifen schneiden. Brötchen in Milch einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hackfleisch, das ausgedrückte B...

Roastbeef an Rotweinjus mit Kartoffelgratin und Feldsalat

Roastbeef Schritt 1: Das Butterschmalz in der Pfanner erhitzen. Roastbeef von Haut, Sehnen und überschüssigem Fett befreien und in frisch zerdrücktem Pfeffer und Meersalz wälzen und andrücken. Schritt 2: Das Roastbeef von allen Seiten 15-20 Minuten scharf anbraten. Schritt 3: Im Ofen bei 80 Grad Ober-Unterhitze für 4-5 Stunden backen. Bei 58-60 Gr...

Burritos

Tortillas: Schritt 1: Zutaten im Rührgerät oder mit den Händen einem glatten Teig kneten. Schritt 2: Den Teig zu einer Schlange formen und 15 Min. ruhen lassen. Schritt 3: Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig in 15 gleich große Stücke schneiden. Jedes Stück hauchdünn rund ausrollen. Eine Pfanne erhitzen und die Tortillas nacheinander hineinleg...

Spaghetti mit Hackfleischbällchen

Meatballs: Aus den Zutaten für die Bällchen Kugeln in der Größe eines Tischtennisballes formen. Soße: Für die Sauce das Gemüse fein hacken und in etwas Fett anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und verdampfen lassen. Die Brühe dazugeben und ebenfalls verdampfen lassen. Tomaten, Sahne und Butter dazugeben und alles circa 40-50 Minuten leise köcheln....

Burgunderbraten mit Rotkraut und Semmelknödel

Burgunderbraten: Marinieren: Karotte und Sellerieknolle schälen, in Würfel schneiden und in einen Kochtopf geben. Rotwein (Spätburgunder), Wasser, Weisweinessig, Salz, Zucker, Öl und Gewürze mit in den Topf geben und einmal aufkochen lassen. Die Weinmarinade gut abkühlen. Den Rinderbraten in eine große Porzellanschüssel legen, die Beize darüber gie...

Chili con Carne Wrap

Schritt 1: Hackfleisch gut anbraten. Zwiebeln, Paprikaschoten und Knoblauch dazugeben und stark andünsten. Tomatenmark mitrösten und mit Wein ablöschen. Schritt 2: Dann zugedeckt alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Nun die restlichen Zutaten und Gewürzmischung unterrühren. Schritt 3: Für die ersten 20 Minuten zugedeckt köcheln, dann die restlich...

Lasagne Bolognese

Bolognese: Möhren, Zwiebeln, Knoblauch schälen, fein hacken. In einem Topf das Olivenöl heiß werden lassen, das Hacklfeisch anbraten. Das gemahlene Gemüse hinzufügen und ca. 15 Min. anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und weitere 10 Min. köcheln lassen. Die passierten Tomaten und das Tomatenmark hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 1...

Chili Con Carne

Schritt 1: Gewürfelte Zwiebel und Knoblauch mit Butter anschwitzen und anschließend das Rinderhack stark anbraten, salzen und pfeffern und kurz vor Ende das Tomatenmark und die fein gehackte Chilischote kurz mitanbraten. Schritt 2: Mit Rotwein und Sherry ablöschen und reduzieren lassen. Einen großen Topf erhitzen das Rinderhack hineinfüllen und m...

Süßkartoffelauflauf

Schritt 1: Süßkartoffeln waschen, schälen und in Wasser kochen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen schneiden. Süßkartoffeln, Frühlingszwiebeln, Gewürze zu einem Brei pürieren. Schritt 2: Knoblauchzehe, Tomatenmark und Zwiebel in Butter mit dem Hackfleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rotwein dazugeben und reduzieren lassen. Sahne dazugebe...

Chili Cheese Fries

French Fries: Kartoffeln in Streifen schneiden und 5 Min im heißem Salzwasser garen. Danach in einer Friteuse 3x fritieren. 2x 5min 1x 3 min. Würzen. Chili: Gewürfelte Zwiebeln mit Butter anschwitzen und anschließend das Rinderhack stark anbraten, salzen und pfeffern und kurz vor Ende das Tomatenmark und die fein gehackte Chilischote kurz mitanbra...

Rigatoni alla Bolognese

Schritt 1: Zwiebeln und Knoblauchzehe fein würfeln und in Butter anschwitzen. Schritt 2: Danach das Rinderhack braten. mit dem Rotwein und Portwein ablöschen und einkochen, Salz und Pfeffer, parssierte Tomaten, Tomatenmark, Rinderbrühe, saure Sahne vermengen, Lorbeerbläter dazugeben und 30 Minuten auf kleiner Stufe einkochen lassen. Schritt 3: ...

American Chili und Grilled Cheese

American Chili: Bacon klein schneiden. Das ganze Fleisch in einer Pfanne braun braten und zur Seite stellen. In einem großen Topf die Butter erhitzen und darin das Gemüse leicht anbraten mit Rotwein ablöschen. Fleisch dazugeben und mit den restlichen Zutaten auffüllen. 3-4 Stunden auf leichter Hitze garen lassen. Mit geriebenem Cheddar und klein ge...

Rinderfilet an Rotweinjus mit Prinzessinnenböhnchen und Rosmarinkartoffeln

Bohnen: Bohnen in Salzwasser garen. Mit Bacon ummanteln und zur Seite stellen. Rosmarinkartoffeln: Kartoffeln waschen und halbieren. Auf einem Backblech Olivenöl Meersalz und Rosmarin verteilen. Die halbierten Kartoffeln mit der Unterseite auf das Blech legen. Mit mehr Olivenöl betreufeln sowie Salz und Rosmarin bestreuen. Im Backofen bei 180° Ce...

Rinderrouladen

Schritt 1: Die Rinderrouladen waschen und trockentupfen. Zwiebeln in Halbmonde, Gurken in Längsstreifen schneiden. Die ausgebreiteten Rouladen dünn mit Senf bestreichen, salzen und pfeffern, auf jede Roulade 1/2 Zwiebel und 1 1/2 Scheiben Speck sowie 1/2 Gurke verteilen. Schritt 2: Zusammenrollen und mit Zahnstocher befestigen. In einer Pfanne da...

Aktuellsten Vorspeisen

Knoblauchsuppe