Zutatenliste

    Zutaten
  • (Zutatenliste Pizzateig)
  • Frische Tomaten 4 Stück
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/2 TL getrockneter Basilikum
  • 2 Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • geriebener Käse wer möchte (Gouda oder für die leichtere Variante etwas Parmesan)
  • 5 EL passierte Tomaten

Zubereitung: Pizza vom Blech mit Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln

Hinweis: Der Pizzastein sollte 1 Stunde vorher in den Ofen bei voller Hitze.

Schritt 1: Den Teig zubereiten wie hier (Zutatenliste Pizzateig) beschrieben.

Schritt 2: Die Tomaten achteln. In einem Topf die kleingeschnittenen Zwiebeln anbraten. Die Tomaten und das passierten Tomaten dazugeben. Aufkochen und 10 Minuten weiterköcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Schritt 3: Die Tomatensoße durch einen Sieb geben und versuchen nur das Wasser zu entfernen. Den Pizzateig ausrollen und mit der Tomatenpaste bestreichen. Darauf nun die in Ringe geschnittenen Zwiebeln und den in feine Scheiben geschnittene Knoblauch verteilen.

Schritt 4: Wer möchte kann nun noch geriebenen Käse darauf verteilen (Gouda oder für die leichtere Variante etwas Parmesan). Die Pizza auf dem Pizzastein 7 Minuten backen.

Die beliebtesten Rezepte!