Zutatenliste & Informationen


    Zutaten Gnocchis
  • 500g Kartoffeln, vorwiegend fest kochend
  • 250g Mehl
  • 100g Hartweizengrieß
  • etwas Salz
  • Zutaten Soße
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200ml Sahne
  • 75g Parmesan
  • 1 EL Basilikum, gehackt
  • etwas Salz und Pfeffer

Die Kartoffeln gar kochen, diese sollten nicht zerfallen. Noch heiß schälen und durch eine Presse drücken. Mit Mehl, Grieß und Salz vermengen und zu einem glatten Teig kneten. Bei Bedarf etwas Mehl hinzugeben. Den Teig etwas ruhen lassen. Aus dem Teig fingerdicke Rollen formen und in kleine Stücke schneiden. Mit einer Gabel andrücken oder einfach so lassen. In siedendem Salzwasser gar ziehen lassen. Wenn die Gnocchi oben schwimmen, sind sie gar. Zwiebel würfeln. Die Zwiebel in etwas Öl glasig anbraten. Den Knoblauch pressen und hinzugeben. Alles verrühren, dann mit Sahne ablöschen. 50g des geriebenen Parmesans in die Sauce rühren und schmelzen lassen, dann die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gnocchi mit in die Pfanne geben, mit der Sauce vermengen und kurz heiß werden lassen. Auf einem Teller mit etwas frischem Basilikum und frischen Tomaten servieren.


    Ofen

    ~

    Herd

    hohe Hitze

    Schwierigkeit

    schwer


    Grill

    ~

    Einstellungen

    Herd

    Menge

    für 3-4 Personen

Zubereitung: Zeiten


Vorbereitung
Ruhezeit
Kochzeit
Fertigstellung