Zutatenliste

    Zutaten
  • 2kg Lachs
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 4 EL  Meersalz
  • 1 EL Wacholderbeeren, grob gemörsert
  • 1 EL Pfeffer, weiß, gemörsert
  • 1 EL Pfeffer, roten, gemörsert
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Rohrzucker
  • 3 Stiele Oregano
  • 3 Stiele Thymian
  • 1 große Zwiebel, rote
  • 1 Bund Dill
  • 1 Stück Ingwer 3cm

Zubereitung: Gebeizter Lachs


Schritt 1: Den Lachs mit Honig einreiben. Die Gewürze auf dem Lachs verteilen und die Zwiebelringe darauf legen. In Frischhaltefolie gut einwickeln.

Schritt 2: Der Lachs bleibt 4 Tage im Kühlschrank und muss regelmäßig gewendet werden. Nach Ruhezeit den Lachs ausgepacken und die Kräuter entfernen. Den Lachs mit frischem Dill servieren.

Die beliebtesten Rezepte!