Zutatenliste

    Zutaten
  • 125g Mozzarella
  • 1 Aubergine
  • 4 Tomaten, reif
  • 1 Zucchini
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Ratatouille im Backofen

Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Schalotten in feine Streifen schneiden, den Knoblauch fein hacken und beides mit dem Tomatenmark und 2 EL Olivenöl in einer Pfanne, auf mittlerer Stufe ca. 3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Aubergine, die Zucchini und die Tomaten waschen und in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden. Die Schalottenmasse in einer passenden Auflaufform gleichmäßig auf dem Boden verteilen und darauf abwechselnd das Gemüse überlappend schichten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 6 EL Olivenöl beträufeln. Die Auflaufform mit Alufolie verschließen und auf der mittleren Schiene ca. 40-45 Minuten backen. Den Mozzarella in der Zwischenzeit fein zupfen nach der Garzeit das Gemüse damit bestreuen. Ohne Alufolie bei gleicher Temperatur für weitere 10 Minuten auf der mittleren Schiene bis der Käse die gewünschte Farbe hat weiterbacken.

Die beliebtesten Rezepte!