Zutatenliste

  • 500g Drillinge
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Marinierte Rosmarinkartoffeln

Schritt 1: Die Kartoffeln waschen (nicht schälen) ganz lassen. Knoblauch schälen und fein hacken sowie die Rosmarinnadeln von den Zweigen lösen und in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2: Die Kartoffeln in Salzwasser 20-25 Minuten garen, währendessen aus den anderen Zutaten eine Marinade herstellen und im Kühlschrank ziehen lassen bis die Kartoffel gar sind.

Schritt 3: Die fertig gegarten Kartoffeln mit der Marinade gut vermengen. In einer Pfanne 2 EL Butter zerlassen und die Kartoffeln knusprig braun braten.

Die beliebtesten Rezepte!