Ratatouille im Backofen

...

Gebratener Rosenkohl mit Speck

Schritt 1: Den Rosenkohl putzen, waschen und in Salzwasser in 12-15 Min. bissfest garen. Kochwasser abgießen, den Rosenkohl warm halten. Schritt 2: Den Speck in kleine Würfel schneiden. In einer großen Pfanne die Butter erhitzen und den Speck unter Rühren darin knusprig anbraten. Den Rosenkohl dazugeben ca. 5 Minuten anbraten, mit Pfeffer und Musk...

Brokkoli aus dem Ofen

Schritt 1: Brokkoli in kleine Röschen schneiden waschen und gut abtupfen. Den Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze einstellen. In einer SChüssel den Brokkoli mit 3 gepressten Knoblauchzehen Knoblauch, 2 EL Rapsöl und Meersalz sowie Pfeffer und 1 TL Zitronensaft vermischen. Auf einem Backblech gut verteielen und für ca. 20 bis 25 Minuten in den Ofen ge...

Rahmwirsing

Die fein geschnittene Zwiebel, den feingeschnittenen Speck und Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze leicht bräunen. Den Wirsing zugeben, mit der heißen Fleischbrühe auffüllen und das Ganze bei niedriger Hitze 10 Minuten zugedeckt weich dämpfen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Sahne mit Schmand mischen und gut verquirlen. Unter ...

Wurzelgemüse aus dem Backofen

Schritt 1: Das komplette Gemüse schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und vierteln und die einzelnen Scheiben lösen. Knoblauch schälen und andrücken. Die Zitrone angedrückt rollen und vierteln. Schritt 2: in einer großen Schüssel das Olivenöl mit den Gewürzen geben sowie etwas vom Zitronensaft. Die Kräuter waschen und fein hacken und ebe...

Schwedische Kartoffeln

Die Kartoffeln waschen mehrfach einschneiden, aber nicht ganz durchschneiden, sie sollen an der Unterseite noch zusammenhängen. die Kartoffeln dann anschließend in eine feuerfeste Auflaufform legen, mit der geschnittenen Seite nach oben. In einer Schüssel die Creme Fraiche, Gemüsefond, Schlagrahm, etwas Salz und Pfeffer sowie eine Prise Muskatnuss ...

Knoblauch Kartoffeln

Schritt 1:Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden (mit oder ohne Haut). Das Olivenöl, den gepressten Knoblauch, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Sel de fleur und die Semmelbrösel in eine Schüssel geben und alles sehr gut vermengen. Anschließend in eine feuerfeste Schale umfüllen. Schritt 2: Die Kartoffelspalten nun im auf 190 Grad vorgeheizten...

Marinierte Rosmarinkartoffeln

Schritt 1: Die Kartoffeln waschen (nicht schälen) ganz lassen. Knoblauch schälen und fein hacken sowie die Rosmarinnadeln von den Zweigen lösen und in kleine Stücke schneiden. Schritt 2: Die Kartoffeln in Salzwasser 20-25 Minuten garen, währendessen aus den anderen Zutaten eine Marinade herstellen und im Kühlschrank ziehen lassen bis die Kartoffel...

Semmelknödel

Schritt 1: Die Brötchen in kleine Würfel schneiden. Schritt 2: Die gehackte und gewaschene Petersilie sowie die Zwiebel in der Butter kurz anschwitzen, keine Farbe abnehmen lassen, dann mit den Brötchenwürfeln mischen. Die Milch bis kurz vorm Kochen erhitzen und über die Brotwürfel gießen. Etwa 10 Minuten quellen lassen. Die mit Salz und Pfeffer v...

Spinatknödel

Schritt 1: Das gewürfelte Weißbrot Stück für Stück mit Milch übergießen, soviel wie das Brot aufnehmen kann. Den Spinat in Salzwasser kochen in Eiswasser abschrecken, ausdrücken und klein schneiden. Schritt 2: Butter zerlassen und gepressten Knoblauch sowie die klein gehackten Zwiebeln darin anschwitzen, den Spinat zugeben und 5 Minuten mitbraten. ...

Ofenkartoffeln

Schritt 1: Die Kartoffeln in kaltem Wasser waschen und putzen. Die drillinge halbieren. Das Öl mit den Gewürzen zu den Kartoffeln geben und gut durchmischen. Schritt 2: Die Kartoffeln auf ein Backblech geben und bei 180 Grad Umluft für 1 Stunde backen. ...

Onion Bacon Rings

Schritt 1: Zwiebeln schälen und in dicke Ringe schneiden. Schritt 2: Die Ringe mit der Barbequesoße einreiben und in Bacon einwickeln. Schritt 3: Die Geürzmischung darübersteuen und bei 140-150 Grad Ober-/Unterhitze im Backofen backen. (ca. 50-60 Minuten)...

Gefüllte Ofenkartoffel

Schritt 1: Die Kartoffeln einzel in Alufolie mit 1 Stück Butter und 1 Zweig Rosmarin sowie etwas Meersalz einpacken und bei 200 Grad Celsius Umluft im Ofen für 75 Minuten backen. Schritt 2: Währendessen den Speck und die Zwiebeln in einer Pfanne anbraten. Halloumi dazugeben und kurz anbräunen. In eine Schüssel die Zwiebel Speck Käse Mischung hinein...

Curly Fries (Arbys Style)

Schritt 1: Kartoffeln waschen und schälen (ich lasse die Haut an den Kartoffeln) Schritt 2: Die Enden der Kartoffeln abschneiden und durch den Spiral Gemüseschneider (z.b. von Lurch Spirali Spiralschneider) drehen. Schritt 3: Die geschnittenene Kartoffeln in Wasser von überschüssiger Stärke befreien. Schritt 4: Anschließend aus dem Wasser nehmen u...

Ofenkartoffel mit Kräuterdip

Schritt 1: Ofen auf 220°C vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen, abtrocknen und je eine Kartoffel (mit einem kleinen Stück Butter) fest in ein Stück leicht gefettete Alufolie einwickeln. Schritt 2: Auf den mittleren Grillrost legen und 80-90 Minuten, bei faustgroßen Kartoffeln backen. In der Zwischenzeit die Zutaten für den Dip verrühren und...

Wedges

Kartoffeln putzen achteln (Schale nicht entfernen). Restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen und die Kartoffeln darin wenden. Im Ofen bei 200° Celsius für 40-45 Minuten backen....

Kartoffelgratin

Schritt 1: Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, dicke Stiele abschneiden. Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und beides in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, herausnehmen und gut abtropfen lassen. Milch und Rahm vermischen, Knoblauch fein gehackt oder gepresst dazugeben, etwas Salz und Pfeffer sowie Rosmarin beifügen und m...

Pommes Frites

Schritt 1: Kartoffeln schälen, in Streifen schneiden. Schritt 2: In einer Friteuse 2x fritieren. Das erste mal bei 140 Grad für 5 Minuten. Die Pommes 5 Minuten abkkühlen lassen. Danach bei 170-180 Grad nocheinmal frittieren bis die Pommes goldbraun und knusprig sind. Schritt 3: Das doppelte Frittieren dient dazu, dass die Pommes außen knusprig ist...

Bratkartoffeln

Kartoffeln in kleine Ecken/Würfel/Scheiben schneiden und 20 Min im heißem Salzwasser garen. Abgießen, kalt abschrecken und schälen. Kartoffeln ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Zwiebel und Speck würfeln. Alles zusammen in eine Pfanne mit Butter, Salz und Pfeffer braten bis zur gewünschten bräune....

Kroketten

Schritt 1: Die Kartoffel kochen, danach schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen. Schritt 2: Danach 2 Eigelbe, Stärkemehl, Butter sowie Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack beigeben. Diese im Eiweiß und danach in Semmelbröseln wälzen. Schritt 3: Die fertigen Kroketten im Gefrierschrank für 1 Stunde ruhen lassen und a...

Glasierte Bundmöhren

Die Möhren putzen und schälen, so dass noch ein kleines Stück vom Grün stehen bleibt. Die Butter mit dem Zucker und dem Salz in einem Topf erhitzen. Die Möhren darin unter Wenden anschwitzen. Den Fond angießen. Bei geringer Hitze im offenen Topf kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist und das Gemüse glänzt....

Mozzarella Sticks

Mozzarella abtropfen lassen und längs halbieren. Die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella-Stücke in der Mehl-Backpulver Mischung wenden, durch das Ei ziehen und mit den Semmelbröseln panieren. Das ganze nocheinmal. Die Sticks für 4-5 Stunden in den Gefrierschrank geben. Im Fett oder Öl 60 Sek. frittieren....

Onion Rings

Schritt 1: Mehl, Pfeffer, Salz und Backpulver mischen. Mit den Eiern verrühren. Milch nach und nach unterrühren. Schritt 2: Teig zugedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen. Zwiebeln in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese in Ringe teilen. Schritt 3: Fett oder Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Teig nochmals glatt rühren. Ringe durch die Teig...

Kartoffelröstis

Die Kartoffeln schäuml;len und grob reiben. In einem Küchentuch ausdrücken. Ei und Mehl untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und nacheinander 4 Röstis von beiden Seiten backen....

Aktuellsten Vorspeisen