Parmesan Dip mit Bruschetta Gewürz

Schritt 1: ALle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander vermischen und für mindestens 1 Stunde kalt stellen....

Schafskäse Dip

Schritt 1: Alle Zutaten in einen Mixer geben und anschließend für mindestens 1 Stunde kalt stellen....

Pesto Rosso Dip

Schritt 1: Kräuter waschen und fein hacken und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel gut vermischen....

Joghurt Pfefferminz Dip

Schritt 1: Joghurt und Quark mit Zitronensaft zu einer glatten Masse verrühren. Die frische Pfefferminze zerkleinern. Gurken klein raspeln und unter heben. Die Masse mit etwas Zitronensaft und 3 gepressten Knoblauchzehen vermischen und kühl stellen für mindestens 1 Stunde. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken Den Dip gekühlt servieren....

Ziegenkäse Dip

Schritt 1: Alle Zutaten zu einer cremigen Maße rühren und für mindestens 1 Stunde kühl stellen....

Feta Lachs Dip

Schritt 1: Alle Zutaten, mit Ausnahme des Lachs, zu einer cremigen Maße rühren. Zum Schluss den Lachs dazugeben und leicht unterrühren. Für mindestens 1 Stunde kühl stellen....

Frischkäse Paprika Dip

Schritt 1: Alle Zutaten zu einer cremigen Maße rühren und für mindestens 1 Stunde kühl stellen. Die Paprika im Mixer mit dem Knoblauch zu einem Brei mixen und zum Dip dazugeben....

Feta Tomatencreme Dip

Schritt 1: Alle Zutaten zu einer cremigen Maße rühren und für mindestens 1 Stunde kühl stellen....

Feta Thunfisch Dip

Schritt 1: Alle Zutaten, mit Ausnahme des Thunfisch, zu einer cremigen Maße rühren. Zum Schluss den Thunfisch dazugeben und leicht unterrühren. Für mindestens 1 Stunde kühl stellen....

Feta Pesto Rosso Dip

Schritt 1: Alle Zutaten zu einer cremigen Maße rühren und für mindestens 1 Stunde kühl stellen....

Feta Paprika Dip

Schritt 1: Rosmarin und Petersilie waschen und fein schneiden. Alle Zutaten zu einer cremigen Maße rühren und für mindestens 1 Stunde kühl stellen. Die Paprika klein schneiden, säubern und unter den gekühlten Dip geben....

Feta Knoblauch Dip

Schritt 1: Rosmarin und Petersilie waschen und fein schneiden. Alle Zutaten zu einer cremigen Maße rühren und für mindestens 1 Stunde kühl stellen. ...

Kürbis Mango Chutney

Die Paprika waschen und würfeln, die Mango und den Hokkaido schälen und würfeln. Alle Zutaten in einem Topf für 45 Minuten weich kochen. Die Nelke aus der Mischung entfernen und anschließend leicht pürieren. Die Gläser und deren Deckel mit kochendem Wasser sorgfältig sterilisieren und die heiße Masse einfüllen, die Gläser zuschrauben und sofort fü...

Spundekäs

Spundekäse: Zwiebeln schälen und fein würfeln, Knoblauch schälen und pressen oder mit einer Prise Salz zerdrücken. Nun alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen....

Kräuterbutter mit getr. Tomaten

100g Oliven, 1/2 Knoblauch und die getr. Tomaten klein schneiden oder im Mixer zerkleinern. Die Masse unter die weiche Butter heben und mit Meersalz und Kräuter der Provence abschmecken. Im Kühlschrank für mehrere Stunden durchziehen lassen....

Chimichurri

Alle Zutaten in einem Mörser zerkleinern (es geht auch mit einem Mixer aber nicht zu Brei mixen) und anschließend in ein Einmachglas umfüllen. Für 1 Woche an einem kühlen und dunklen Ort ziehen lassen. Die Masse sollte in den abgefüllten Gläser sollten mit Flüssigkeit bedeckt sein, ist das nicht der Fall dann mit Öl aufüllen....

Knoblauchsoße für Döner und Co.

Minze waschen und fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel gut verquirlen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank einziehen lassen....

Frischkäsedip

Schritt 1: Knoblauch und Zwiebel schälen, Kräuter waschen und in einem Mixer zerkleinern (keinen Brei daraus machen). Schritt 2: In eine Schüssel Frischkäse und Schmand geben und mit den zerkleinerten Knoblauch, Zwiebel und Kräuter vermischen. Schritt 3: Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Hinweis: Wer es etwas streichfreundlicher mag oder kei...

Sour Creme Knoblauchdip

Schritt 1: Knoblauch schälen, Kräuter waschen und alles fein schneiden. Schritt 2: Alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinenader verrühren. Im Kühlschrank für ca. 30 Minuten durchziehen lassen....

Burgersoße

Schritt 1: Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mind. für 2-3 Std. kühl stellen....

Tzatziki

Schritt 1: Gurke schälen, fein raspeln und das Wasser auspressen mit einem Geschirhandtuch. Schritt 2: Joghurt und Quark sowie Gurke vermischen. Gepressten Knoblauch, Salz und Olivenöl untermischen. Im Kühlschrank für mind. 2 Stunden ziehen lassen....

Leichte Aioli

Schritt 1: Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben. Dann mit einem Stabmixer in das Gefäß eintauchen, das Gerät von unten nach oben ziehen und dabei erst den Stabmixer anschalten. Nach drei- bis viermal Hochziehen des Stabes ist die Aioli fertig. ...

Aioli

Schritt 1: Alle Zutaten ohne Rapsöl in einen hohen Becher geben und mit einem Küchenstab mixen. Schritt 2: Nach und nach immer wieder Rapsöl nachgießen und mixen. Den Vorgang solange wiederholen bis die Konsistenz wie Mayonnaise ist....

Senf

Variante 1: Senfmehl sehr fein mahlen und anschließend mit dem Wasser verrühren und 30 Min. quellen lassen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Kräuter mit Essig, Salz und Honig aufkochen lassen, vom Herd nehmen und 10 Min. ziehen lassen. Den Essig durch ein feines Sieb abgießen und mit dem Mixer unter das Senfmehl rühren, ...

Ketchup

Schritt 1: Die Tomaten waschen und klein schneiden (ohne Kerne). Zwiebeln fein hacken und mit allen Zutaten in einem großen Topf 45 Minuten köcheln lassen. Schritt 2: Danach alles durch einen Sieb geben. Das gewonnen Tomatenmark zurück in den Topf und offen kochen lassen bis es dicklich wird. Schritt 3: Abschmecken und in heiß gespühlte Flaschen ...

Kräuterquark

Kräuter fein hacken und alles in einer Schüssel verrühren....

Mayonaise

Alle Zutaten ohne Rapsöl in einen hohen Becher geben und mit einem Küchenstab mixen. Nach und nach immer wieder Rapsöl nachgießen und mixen. Den Vorgang solange wiederholen bis die richtige Konsistenz erreicht wurde. Anschließend noch Quark hinzugeben um die Mayonaise etwas leichter zu machen. Geht auch ohne....

Sour Cream

Knoblauch pressen. Alle Zutaten vermischen und kühl stellen....

Obatzda

Camembert und Butter mit einer Gabel gut zerdrücken. Gewürze, Bier, Zwiebel, Paprika, Kümmel und Eigelb unter die Käsemasse kneten....

Aktuellsten Vorspeisen

Knoblauchsuppe