Zutatenliste & Informationen


    Zutaten
  • 66g Zucker
  • 20g Butter
  • 40g gehackte blanchierte Mandeln
  • 120g Vollmilchkuvertüre
  • 180g Sahne
  • 100g gehackte blanchierte Mandeln
  • 100g Puderzucker
  • 60g Eiweiß

Schritt 1: In einem Topf den Zucker zu Karamell schmelzen. Vom Herd nehmen, die Butter darin auflösen und gehackte 40g Mandeln unterrühren. Die Masse auf Backpapier gießen und abkühlen lassen. Kuvertüre fein hacken und über dem heißen Wasserbad auflösen. Sahne aufkochen, über die Kuvertüre gießen und glatt zur Ganache verrühren, dann ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Krokant in einem Gefrierbeutel geben, fein zerkrümeln und unter die Ganache rühren. Zugedeckt ca. 6 Stunden abkühlen lassen.

Schritt 2: Restlichen Mandeln und Puderzucker fein mahlen und sieben. Das Eiweiß anschlagen dabei den übrigen Zucker einrieseln lassen. Ca. 8 Minuten schlagen, dann unter die Mandelmischung heben und in den Spritzbeutel füllen.

Schritt 3: Backblech mit Backpapier auslegen 48 Tupfen aufspritzen. Ca. 30 Minuten trocknen lassen. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Macrarons im Ofen (Mitte) ca. 13 Minuten backen, dann für 10 Minuten abkühlen. Füllung auf 24 Tupfen geben, übrige Schalen daraufsetzen und andrücken. Luftdicht verpackt für 12 Stunden kühl stellen.


    Ofen

    160° Celsius

    Herd

    ~

    Schwierigkeit

    schwer


    Grill

    ~

    Einstellungen

    Ober- Unterhitze

    Menge

    für 24 Stück


    Vorbereitung

    ca. 25 Minuten

    Ruhezeit

    ca. 18 Stunden


    Kochzeit

    ca. 13 Minuten

    Fertigstellung

    ca. 50 Minuten